Lesetipp: Der blinde Fleck der Ärzte – Interessenkonflikte in der Medizin

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Doch was, wenn die Beschenkte Ärzte und die Spender Hersteller von Arzneimitteln oder Medizingeräten sind?

Darum ging es kürzlich auf einem internationalen Expertenworkshop der Volkswagen-Stiftung in Hannover. Einen aktuellen Bericht über die (häufig verdrängten oder verleugneten) Verstrickungen von Medizinern mit der Industrie, finden Sie in der Zeitschrift der Berliner Ärztekammer, Berliner Ärzte:

Problematische Kontakte

Ganz oben auf der Liste der Begünstigten stehen dabei die Vertreter der Psychiatrie – jenem Gebiet also, in das auch die Erforschung und Therapie von „Alzheimer“ fällt. Das zeigen unter anderem Untersuchungen des US-Bundesstaats Vermont.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *